Technische Daten

Im Haus gibt es 16 Betten (mit Decken und Kopfkissen) in vier Räumen (5, 4, 4, 3). Eine Aufbettung im Haus (ca. 5 Matratzen) und im Nebengebäude (Matratzenlager in 3 Räumen, zusammen ca. 12 Plätze, unbeheizt) ist möglich.

Zudem sind nutzbar:

  • ein Gästeraum im 2. Obergeschoss;
  • der Gemeindesaal (ca. 100 Plätze, teilbar in 70 / 30)
  • eine gut eingerichtete Küche zur Selbstversorgung
  • Sanitäranlagen (4 Duschen in 2 Räumen; 5 Waschbecken, 6 Toiletten)
  • Sportraum mit Tischtennisplatte und Kicker
  • die Kirche kann nach Absprache genutzt werden

Außenanlagen:

Abenteuerspielplatz, Fußball-Kleinfeld, Volleyballfeld, Grillplatz; Biertischgarnituren. Ein Trampolin (4m Durchmesser) kann gegen eine einmalige Gebühr für die Gruppe genutzt werden. Ein stabiles Festzelt (4x10m) kann ausgeliehen bzw. aufgebaut werden.

Die Verantwortung über all diese Dinge im Fall der Nutzung trägt die Gruppe.

Der Jugendraum (1. Stock, neben Tischtennisraum) steht unseren Gästen in der Regel nicht zur Verfügung.

- Das Haus ist ein Selbstversorgerhaus. Die Küche ist daraufhin großzügig eingerichtet.

- Die Endreinigung wird (nach dem die Räume besenrein an uns übergeben sind) von uns vorgenommen.

- Haustiere sind im Haus nicht erlaubt.

Im Haus sind mitunter vor allem außerhalb der Ferienzeiten Gemeindeveranstaltungen. Dann sind Absprachen nötig und möglich.

Während des Gottesdienstes der Gemeinde bitten wir unsere Gäste, einen Raum für die Kinderpredigt zur Verfügung zu stellen und Aktivitäten außerhalb des Hauses (z.B. Abreise der Gruppe) im Freien in der Nähe der Kirche zu vermeiden.

Im Gottesdienst unserer lutherischen Kirchgemeinde sind Gäste willkommen. Er beginnt in der Regel 9.30 Uhr.